Skip to main content

Goetze

Goetze



Es sind die Tunichtgute, die Preisboxer und die Schrebergärtner, aber auch Ikonen und Männerstereotypen amerikanischer Filme des vergangenen Jahrhunderts deren Kleiderelemente Sissi Goetze in ihrer  klassischen, teils abstrakten Herrenkollektion synthetisiert. Die für die Designerin bezeichnende Schulterkonstruktion, die sportlich-klassische Silhouette, die akribische Detailgestaltung und unkonventionelle Materialwahl sind Kernmomente jeder Kollektion.

Sissi Goetze, die mit einem Master vom renommierten Saint Martins College in London abschloss, arbeitet seit 2011 an ihrem Label und wurde zum Inbegriff progressiver, klassischer Berliner Herrenbekleidung. Ab dieser Saison zeigt sie unter verkürztem Labelnamen – GOETZE – und konzentriert sich stärker auf eine kontinuierliche Garderobe, die sich aus der gestalterischen Identität ihrer vergangenen Kollektionen ergibt. Damit widmet sie ihre Aufmerksamkeit einem Ansatz, der sowohl zeitgenössisch als auch logische Schlussfolgerung ihrer bisherigen Arbeitsweise ist.